Sesam öffne Dich Teil 3 oder Vorbereitungen fürs Rust ’n‘ Roll Teil 3

Da ich gestern die Digicam in der Schörn vergessen hatte, habe ich kurzerhand die Vorstellung von Hendrik eingeschoben, damit meine vereehrte Leserschaft etwas zu lesen hat. Also hier der Eintrag der Ereignisse vom 28.07.2011: Nachdem am 27.07. die Fahrerseite montiert wurde ginge es heute daran die Beifahrerseite fertig zu machen und die Anlage nebst Relais …

Weiterlesen

Sesam öffne Dich Teil 2 oder Vorbereitungen fürs Rust ’n‘ Roll Teil 2

Heute habe ich mich daran gemacht das verklebte Dach zu säubern….nach 1 Stunde Arbeit, an deren Ende ich wieder übelst Schwindel hatte (Aceton ist ein derbes Zeug) sah das so aus: Sieht man nicht gross was….aber ihm direkten Vergleich sieht man schon eine deutliche Verbesserung. Zwischenzeitlich kam das Fiero-Girl vorbei. Gemeinsam machten wir uns daran …

Weiterlesen

Sesam öffne Dich Teil 1 oder Vorbereitungen fürs Rust ’n‘ Roll Teil 1

Zuerst mal den Kühlergrill montiert und dann….. Taaadaaaa! Hier die ersten Bilder vom komplett zusammengebauten Gold-Corsa: Von vorne…. …Fahrerseite…. …Heck… …und Beifahrerseite…. In dieser formschön mit Gaffatape und Lack verschlossenen Öffnung wird in nächster Zeit wieder eine Antenne verbaut.. So genug der mentalen Onanie… Es gibt noch viel zu tun… Hier kommt die versprochene Fortsetzung …

Weiterlesen

Blue Monday oder „Heut mach‘ ich erst mal gar nix!“

Nach ner „durchgeschraubten“ Woche habe ich mir heute das Recht genommen, einen Tag frei zu nehmen… In der ersten Hälfte meines Sommerurlaubs wurde die Wanderdüne geschweisst, angeschliffen und lackiert. In den kommenden Tagen werde ich ein elektrisches (eigentlich 2) und ein mechanisches Update sowie noch ein paar Korrekturen am Lack machen. Ganz untätig war ich …

Weiterlesen

„Das Ziel ist nahe Teil 2“ oder Metamorphose Teil 6,5

Heute gabs nur eine kurze Schraubersession… Ich wollte aus Illegalität raus… weil ohne Stossfänger herumfahren ist nicht so prall (Thema Fussgängerschutz) Also erstmal den gestrig gerollten Stossfänger montiert: sieht doch gleich wieder aus wie ein gescheites Auto Dann mal probeweise die Aussenhaut der Kühlergrills in den Stossfänger gesteckt… joa das kommt gut… Dann das Innenteil …

Weiterlesen

„Das Ziel ist nahe“ oder Metamorphose Teil 6

Das heutige Ziel: Die Hauptlackierarbeiten beenden… also nochmal Vollgas: Das verklebte Dach musste zuallererst vom Kleber des Panzertapes mit dem es übern Winter abgedichtet war, befreit werden. Fiero-Girl hat eine recht wirkungsvolle Technik entwickelt um uns stundenlanges Rubbeln zu ersparen: Man (oder in dem Falle frau) nehme ein Papiertaschentuch (@ALU) tränke dieses mit Aceton und …

Weiterlesen

„End of Level 2“ oder Metamorphose Teil 5

Ein neuer Tag.. es gibt viel zu tun…packen wirs an… nachdem ich wegen dem Schleifteller von René’s geliehenen Exzenter im OBI war, kam ich mit einem günstigen Exzenter für 20 Euro wieder an der Schörn an… Der Schleiftellertyp der auf René’s Exzenter passt, ist bereits für das reguläre Angebot bestellt und wird nächste oder übernächtste …

Weiterlesen

„End of Level 1“ oder Metamorphose Teil 4

Mal was anderes… Ich hab das bereits 2 mal mit Panzertape zugeklebte Dach befreit… der Plan war, da ich eh ne Tube Sika-Flex anbrechen musste, nicht nur um die Schweissnähte der geschweissten Stellen und das Loch wo die LPG-Leitungen an den Endspitzen durchgeführt werden zu verschliesen, sondern auch das Dach mit Sikaflex zu versiegeln das …

Weiterlesen

MAKRO CHIPasso die Erste oder Metamorphose Teil 3

Mieses Wetter heute….der späte Morgen begrüsst mich, wie so oft diesen Sommer, mit irgendwelchen Wasserstoffverbindungen die todesmutig vom Himmel fallen…Nach nem leckeren Frühstück beim Fiero-Girl gings zum OBI ein paar Verbrauchsmaterialien und Rohrschellen kaufen und dann zur Schörn. Als ich das Tor aufmachte und auf die Uhr schaute, habe ich gedacht mich tritt ein Pferd… …

Weiterlesen

Kampf dem Opelgold oder Metamorphose Teil 2

Heute war ein guter Tag….Lecker Frühstück mit Fiero-Girl, gutes Wetter, keine Kopfweh und Übelkeit…kurz noch im OBI Schleifscheiben und Aceton gekauft und dann ab an die Schörn… Erst einmal romantisch die Stossstange abgebaut um die am Samstag geschweisten Endspitzen inspiziert… Du lieber Vater!!! 2 1/2 Tage und das Opelgold ist schon wieder da… Zum Glück …

Weiterlesen

Kleinigkeiten oder Metamorphose Teil 1,5

Heute gibt es (leider) nur einen kleinen Bericht…. Ich hab übelst mit Migräne und Übelkeit zu kämpfen gehabt. Das extrem wechselhafte Wetter hat das ganze extrem verstärkt…dank Hilfe aus Fiero-Girls „Giftschränkchen“ (Danke nochmal!) bin ich momentan frei von Kopfschmerzen, aber es ist immer noch ein bissel flau in der Magengegend…. Ich höre schon wieder die …

Weiterlesen

Startschuss oder Metamorphose Teil 1

„Every day is a transformation Every day is a new sensation Alteration, modification An incarnation, celebration Every day is a new equation Every day is a revelation Information, Anticipation Onto another destination“   Hilary Duff – „Metamorphisis“   Start für mich in einen 2-wöchigen Urlaub – Start für die Wanderdüne in die Metamorphose, an deren …

Weiterlesen

Neues zum Thema Rust and Roll 2011

Ein fröhliches Tacho! Leider kann ich in diesem Eintrag keine neuen Umbaubilder bieten, dafür ein paar freudige Infos: Nr. 1: Die Wanderdüne ist für das Rust’n’Roll 2011 bestätigt *jubel* Nr. 2: Der künftige Lack ist angekommen und ich habe gestern mal einen kleine Testanstrich gemacht… das Ergebnis überzeugt. So ein glänzender Hammerschlaglack ist ne ganz …

Weiterlesen