„Erste Bestandsaufnahme“ oder „Herbert vs. das Tageslicht“

So nach dem tages- und jahreszeitbedingten Foto von meiner Neuerwerbung hier mal die ersten Pics bei Helligkeit: Herbert trägt einige Kampfspuren der Jahre mit sich… einige Beulen, viele (Neid-)Kratzer, der Stern wurde abgerissen, die Stossstange vorne Beifahrerseite hat eine Splitterung und der Kotflügel Fahrerseite wurde mal (scheinbar mit der Spraydose) nachlackiert. Auch die potthässlichen Felgen …

Weiterlesen

Herbert Daimler gibt sich die Ehre

„I ben beim Verkehr net blos irgendwer… …Komplexe kenn‘ i net wie mein Freind Rolf, denn der arm‘ Schlucker, fährt blos en Golf… …i fahr Daimler – Stroß‘ die kert mir, wer ned Platz macht – den nehm i uff’s Korn und ins Visier“   Auszüge aus „I fahr Daimler“ von Wolle Kriwanek Nun das …

Weiterlesen

Verdienter Winterschlaf

„Seit vielen Tagen spiegeln Straßen sich im Licht hier und überall, wie seit einer Ewigkeit Seit vielen Tagen zeigt die Freiheit ihr Gesicht hier und überall, Leere ohne Raum und Zeit Manchmal fühl ich mich allein, auch wenn ich fühle frei zu sein Denn irgendwo in dieser Nacht bin ich vor Sehnsucht aufgewacht und ich …

Weiterlesen