Abschied von der Wanderdüne – Ende einer Ära

Heute war es dann soweit nach gut 5 Jahren in meinem Besitz hat mich heute die Wanderdüne verlassen. Das nach meiner Meinung nach beste Auto, das ich „gebaut“ habe, hat nun einen neuen Besitzer, nennen wir ihn einfach mal Mr. M…. Die Wanderdüne soll im derzeitigen Zustand erhalten bzw. weitergebaut werden und seiner Schwester als …

Weiterlesen

So langsam heist es Abschied nehmen

Nach langem Hin und Her habe ich mich entschlossen die Wanderdüne zu verkaufen. Da das Auto doch sehr speziell ist und dazu noch seit knapp 2,5 Jahren steht, habe ich es im Fusselforum angeboten wo ich kürzlich Rückmeldung bekam. Der Interessent will die Gute erhalten bzw. weiter in dem Stil verfeinern, was es mir deutlich …

Weiterlesen

„Manchmal kommen Sie wieder“ oder „Back to Live pt.2“

„When you bless The day I just drift away All my worries die I’m glad that I’m Alive“   Celine Dion – „I’m alive“ Da die Wanderdüne zum zweiten Mal in Folge VIP-Status fürs Rust-n-Roll in Pößneck hat. wird es langsam Zeit, das alte Mädchen TÜV-fertig zu machen… Zu allererst die Bestandsaufnahme: Überbrückt mit dem …

Weiterlesen

Happy Birthday Wanderdüne

Fast hätte ich es verschwitzt aber heute vor genau 20 Jahren wurde die Wanderdüne das erste Mal für den Strassenverkehr zugelassen. In den knapp 40 tkm und etwas über 2 Jahren habe ich so manches Mal geflucht… (u.a. Kopfdichtung 1 & Kopfdichtung 2 und 3 kaputte Schläuche im Kühlsystem) allerdings auch viele schöne Erlebnisse wie …

Weiterlesen

Verdienter Winterschlaf

„Seit vielen Tagen spiegeln Straßen sich im Licht hier und überall, wie seit einer Ewigkeit Seit vielen Tagen zeigt die Freiheit ihr Gesicht hier und überall, Leere ohne Raum und Zeit Manchmal fühl ich mich allein, auch wenn ich fühle frei zu sein Denn irgendwo in dieser Nacht bin ich vor Sehnsucht aufgewacht und ich …

Weiterlesen

„Die Welt ist klein“ und „Makrochip’s Autotest Teil 1“

Seit gut einem Monat habe ich nichts mehr gross von mir hören lassen…. kurz nach dem Rust ’n‘ Roll habe ich mit Sprint_R getroffen. Den Guten habe ich im Forum der PNG (Performance Nova Group – ein englischer Club für Opel Corsa A/Vauxhall Nova-Fahrer) aufgegabelt…. der Witz an der Sache er wohnt gerade mal 2,5 …

Weiterlesen

Treffenbericht Rust ’n‘ Roll 2012 – Teil 1

Trotz defektem LPG-Tankanschluss (fuhr auf Benzin zum Rust ’n‘ Roll) und halb zusammengebautem Auto bin ich am frühen Freitag morgen zum Treffpunkt an der Autobahnraststätte Tauberbischofsheim aufgebrochen. Beim Warten auf meine 2 Konvoi-Partner (von denen einer schon mit Motorschaden ausfiel bevor er uns erreichte) hatte ich das erste mal Gelegenheit Bilder von der (zumindest von …

Weiterlesen

„Ups! Da fehlt doch was“ oder „Makrochips „rasierte“ Fahrertür“

„….Push the button Open the door Open the door Let the sound Open the door“   Money Mark – „Push the Button“   ….und weiter gehts! Die geschweissten Stellen vom letzten Jahr haben gut Gammel angesetzt… also erstmal Rost-Exzorzismus mittels Fertan betrieben…. die bereits „fertanisierten“ Stellen an der Heckklape wurden grundiert ebenso die Stellen an …

Weiterlesen

Warum blogt der Makrochip nicht mehr und wie geht es mit der Wanderdüne voran?

Hallo verehrte Leserschaft, Euch ist bestimmt aufgefallen das meine Blogeinträge bezügl. der Umbausession der Wanderdüne recht abruppt am 19.07. endeten… Einige Sackgassen am Projekt selber (dazu später mehr) und ein Vorfall im näheren Freundeskreis, bremste mich arg aus und die Blogschreiberei trat in den Hintergrund. Es gibt Dinge die sind wichtiger als das WWW (für …

Weiterlesen

„Chrome don’t bring you home! But looks so good“

„Saw things Clearer Once you, were in my…Rearview mirror…“   Pearl Jam – „Rear view mirror“ Das wird jetzt ein Fest für alle Fahrer der Wolfburger Fraktion: Da ja die Wanderdüne ab Werk keinen Scheibenwischerinterval hat, ich aber a) die Funktion vermisse und b) mein Omega Wischerhebel dafür ausgelegt ist, sollte dieses unscheinbare Extra in …

Weiterlesen

„Die Wanderdüne bekommt endlich den Hintern hoch“ oder „Das Traumfahrwerk wird Wirklichkeit“

„Bück dich Befehl ich dir Wende dein Antlitz ab von mir Dein Gesicht ist mir egal Bück dich – noch einmal“   Rammstein – „Bück Dich“ Da das „Sportbootfahrwerk“ der Düne mir schon lange auf den Geist ging war klar das der Zustand nicht ewig bleiben soll. Da ich allerdings durch den LPG Umbau recht …

Weiterlesen

„Mach Dich nackig“ oder „Wer schön sein will muss leiden“

Wie schon im letzten Jahr um diese Zeit habe ich 2 Wochen „Bau-Urlaub“ um die Wanderdüne fürs Rust’n’Roll aufzuhübschen… Nun denn…. Yo! Wir schaffen das! Dann mal Bestandsaufnahme…. Der letzte Winter hat seine Spuren hinterlassen…… Die fahrerseitige Tür hat Rost im Bereich wo die Türhaut um den Träger gelegt ist. Wenn es da von Innen …

Weiterlesen

„Goldfieber“ oder „Auf der Suche nach dem heiligen Grahl“

„I don’t even need stars in the night I had found my treasure All I need is you by my side So shine forever Gold, I know you’re gold Oh I know you’re gold“   OWL City – „Gold“   Lang, lang ists her… In den letzten Wochen und Monaten habe ich meine Auswüchse ideenschangerer …

Weiterlesen

„Zwei Pedale sind eins zu wenig“ oder „Väterchen Rost mag nicht nur Blech“

Nach dem ich die letzten Feierabende damit zu brachte in der Schörn ein bissel für Ordnung zu sorgen bzw. ein etwas sperriges Regal allein aufzubauen kam ich am gestrigen Abend nach Hause. Kurz die Kupplung getretten um im ersten Gang romantisch auf den Stellplatz vorm Haus zu tuckern… Ein lautes „Klong“ und irgendwie fehlte das …

Weiterlesen

„Old School Bling-Bling“ oder „Der offizielle Start in die Saison 2012“

„Her favorite color is chrome That girl is all about chrome She sure loves chrome Chrome“   Trace Adkins – „Chrome“   Nachdem in letzter Zeit entweder keine Zeit oder das falsche Wetter am Start war, habe ich letzte Woche endlich die künftigen Sommerfelgen fertig lackiert ….ääähm gestrichen. Am Fr abend habe ich nach der …

Weiterlesen

„Was dem Bettler das Brot, ist dem Makrochip das Rot!“ oder „LED Umbau Teil 1“

Da mir das serienmässige „Piss“-Gelb der Instrumenten- und Schalterbeleuchtung langsam aber sicher auf den Zeiger geht, habe ich mich mal wieder ein wenig mit LEDs gebastelt. Diesmal aber keine Übertreibereien (sehr untypisch für mich ), wie bei dem Tacho (mit DZM) den ich damals für meinen Ascona C gemacht habe, der mit 36 verbauten 5 …

Weiterlesen

Neues aus der fabelhaften Welt des Makrochip

Nach längerer Blog-Abstinenz ein kleines Update: Anfang März habe ich mal wieder einen Satz Kompletträder ersteigert… diesmal 165/70R13er Sommerreifen mit 8mm (!!!) Profil und gerade mal 2 Jahre jung… mit den Spritkosten (musste die Felgen in Frankfurt/Main abholen) habe ich für den Preis von einem neuen Reifen einen ganzen Satz neuwertige incl.Stahlfelgen abgegriffen 😀 in …

Weiterlesen

„Makrochip goes shopping“ oder „Haben ist besser als Brauchen!“

„I am the type who is liable to snipe you With two seconds left to go, whoa Got Paypal or Visa, what ever’ll please ya As long as I’ve got the dough … I’ll buy … your tchotchkes Sell me … your watch, please I’ll buy (I’ll buy, I’ll buy, I’ll buy …) I’m highest …

Weiterlesen

„Zeigt her eure Füßlein, zeigt her eure Schuh'“ oder Ende der Sommersaison 2011

Langsam aber sicher wird es Zeit sich auf den Winter vorzubereiten… Nachdem die ersehnten Spurplatten angekommen sind, ging es dran die frisch lackierten Winterfelgen zu montieren… Zuerst mal eine Seite: Mit den 13″ Felgen sieht man erst, wie hochbeinig der Corsa an der Vorderachse ist. In Fusseltuner-Kreisen spricht man bei einer derartigen Fahrwerkstoptik von einem …

Weiterlesen

Die Winterfelgen 2011/2012 oder „Mehr Farbe für die Achsen!“

Letzte Woche habe ich endlich meine Winterreifen von dem letzten Winter für 1 Euro (!!!!) ersteigerten Komplettradsatz auf die künftigen Winterfelgen aufziehen lassen. Die 145/80R13er Reifen von Toyo sind gerade mal 3 Jahre alt und haben zwischen 6 und 7 mm Profil…neue Winterreifen haben max. 8mm (!!!) Auf den 5,5″ Sportstahlfelgen vom Kadett C/Manta B/Ascona …

Weiterlesen