Teilzerlegen fürs Lackieren

„Why do you build me up (build me up) Buttercup, baby
Just to let me down (let me down) and mess me around
And then worst of all (worst of all) you never call, baby
When you say you will (say you will) but I love you still
I need you (I need you) more than anyone, darlin‘
You know that I have from the start
So build me up (build me up) Buttercup, don’t break my heart“

 

The Foundations – „Build me up Buttercup“

Nach meinem gestrigen Ausflug nach Walldorf (von dem ich heute morgen um 0400 erst heimkam) ging ich heute daran den Herbert fürs Lackieren zu zerlegen…
Stossstange vorne weg, dann die Scheinwerfer… Um es nicht beim Zusammenbauen zu vergessen gleich eine Modifikation gemacht…
Orginal:

modifiziert

passt besser zu dem karminrot und macht den Herbert optisch ein wenig älter….
Gegen 1400 überkam mich der Hunger… kein Wunder wenn man nix gefrühstückt hat…. hab mir 2 Steaks, 2 Vollkornbrötchen und ne Flasche Export in der Kühltasche mitgenommen um mir mit meinem Eimergrill ein amtliches Mittagessen zu bereiten zu können

Beim vertilgen der Mahlzeit bekam ich einen dezenten Schock als ich die seitlichen Aufnahmen an den Stossstangen mir anschaute. Hier die Orginalstossstange:

Das Gegenstück am Kotflügel

und hier die Aufnahme an der bereits lackierten Stossstange….
Vielleicht hat einer Ahnung von den Baby-Benzen…. scheinbar habe ich ne Vorface-Stosstange erwischt… Kann mir einer sagen ob ich nun neue Kotis brauche um die bereits lackierte Stossstange am Herbert fahren zu können, oder brauch ich nur andere „Blättchen“ ???

Kühlergrill und die Zierleisten die von der Frontscheibe bis zum Ende des Dachs reichen vorsichtig ausgeklippst
Türschachtdichtungen entfernt und Tür- und Fensterdichtungen soweit gelöst das ich problemlos anschleifen und lackieren kann.
Heckstossstange entfernt…. hab auch geschaut wie ich die bündig verbaue, sodass der Spalt den der Herbert hat seit ich ihn habe, verschwindet. Irgendwie werd ich nicht schlau daraus…. aber bis zum Zusammenbau ist noch eine Menge Zeit….

Heckleuchten, Nummernschild & -beleuchtung und Kofferraumdeckelschloss extrahiert

Zu guter Letzt die C-Säulenabdeckung und den Tankdeckel ausgebaut…..

Morgen geht es ans anschleifen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.